Jalousien mit 16, 25 oder 50mm Lamellen

Alu Jalousien: Praktisch, flexibel, günstig

Schlanke Optik und variabel in der Bedienung – Alu Jalousien gehören mit zu den beliebtesten Fensterausstattungen. Im Onlineshop von Livoneo finden Sie Jalousien nach Maß in zahlreichen dekorativen Ausführungen besonders günstig.

Ruck, zuck Lichtschutz mit Wendestab und Zugschnur

Klassische Alu Jalousien sind mit einer Schnur und einem Stab ausgestattet. Über die Bedienschnur wird die Jalousie, wie das auch bei frei hängenden Rollos der Fall ist, als Ganzes nach oben gezogen oder heruntergelassen. Und mit dem Wendestab wiederum werden die Lamellen-Leisten im wahrsten Sinne des Wortes „im Handumdrehen“ stufenlos nach oben oder unten gewendet. Somit können Sie Sonne, wann immer Sie möchten, spontan abblenden oder auch neugierigen Nachbarn die Einsicht verwehren. Und Sie können auch jederzeit – via Stab und Schnur – Ihren Raum abdunkeln, beispielsweise zum Schlafen, Fernsehen oder Internetsurfen.

Mit dieser Form der Bedienung unterscheiden sie sich von anderen Jalousienarten. So gibt es unter anderem auch Innenjalousien, die mit einer Endloskette, einer Kurbel oder einem Motor bedient werden. Diese sind allerdings nicht so weit verbreitet wie Varianten mit Seitenschnurzug und Bedienstab.

Was ist eine Alu Jalousie? Eine Alu Jalousie ist ein flexibles Beschattungssystem mit Lamellen aus Aluminium für den Innenbereich oder Außenbereich am Fenster. Sie werden als Lichtschutz, Sichtschutz, Blendschutz und zur Verdunkelung verwendet.

Dekorelement für jeden Wohnstil

Die Zeiten, in denen Alujalousien ihr Dasein als schmuckloser Fensterbehang in eher einfachen Farben fristeten, sind längst vorbei. Im Gegenteil: Die frische, ausgeprägte Farbvielfalt eröffnet gleich eine ganze Palette an kreativen Wohnideen. Ob frühlingshaftes Pastellgrün für einen Wohnstil im Naturlook mit viel hellem Holz, ob Zartflieder für den ganz besonderen Wohnflair, mondänes Dunkelrot für elegant-gediegene Einrichtungen, pfiffiges Himmelblau für Kinderzimmer, strahlendes Sommergelb für eine fröhliche Relax-Ecke oder verschiedene edle Goldtöne für einen Wohntraum aus tausendundeiner Nacht – als Hingucker und Gestaltungselement haben sich Alujalousien heute ihren Platz in modernen Wohnlandschaften fest erobert.

Ein Vergleich mit textilen Sonnenschutztypen wie Plissee, Gardine und Rollo

  • Aluminiumjalousien gehören wie Plissees und Rollos zu den platzsparendsten Fensterdekorationen
  • Keine Waschprozedur in der Waschmaschine wie bei Gardinen oder Vorhängen nötig
  • An Alu haften keine Gerüche an, die zum Beispiel bei der Essenszubereitung im Haushalt entstehen können.
  • Sie zählen zu den günstigen Sonnenschutztypen
  • Helle Modelle, wie zum Beispiel in Reinweiß oder Silber, weisen zudem Hitze ab

Wie kann ich meine Alujalousien anbringen?

Es gibt gleich mehrere Arten der Montage:

Glasleistenmontage Bei dieser Befestigungsart werden Alu Jalousien in die schmale Leiste vor dem Fensterglas positioniert.
Auf dem Fensterflügel Bei dieser Montage wird der Alu Sonnenschutz am Flügel verschraubt.
Klemmmontage am Fensterflügel Diese Befestigung mit Klemmträger ist besonders für Mietwohnungen perfekt, da keine Löcher ins Fenster gebohrt werden müssen.
In der Fensternische Die Anbringung erfolgt in der Mauer-Einbuchtung des Fensters, auch Laibung genannt.
Und – der Klassiker Die Montage an der Wand oder Decke mit Bohrlöchern.

Welche Montage ist die beste für mich?

Das hängt unter anderem von Ihrem Fenstertyp ab, aber auch von dessen Art der Einbettung im Mauerwerk. So lässt sich beispielsweise eine Wand aus Beton ohne speziellen Bohrschlaghammer recht schwierig anbohren. Über manchen Fensterflügeln befindet sich wiederum eine Rigipswand, in der das Montagezubehör einfach nicht hält. In diesen Fällen kann eine Montage direkt am Fensterflügel sehr viel einfacher vonstattengehen.

Besondere Vorsicht ist in Mietwohnungen geboten. Hier kommen nur die Mauerwerksmontage oder Jalousien ohne Bohren in Frage, da Bohrstellen im Fenster rechtlichen Ärger mit dem Vermieter zur Folge haben, wenn er keine schriftliche Erlaubnis dafür erteilt hat. Eine Befestigung via Klemmfix ist hier eine ideale und beliebte Alternative. Bei Fragen zur Anbringung wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst.

Alu Jalousien: Reinigungs- und Pflegetipps

Alu Jalousien sind leicht zu pflegen. Dennoch tauchen beim Thema Reinigung immer wieder Fragen auf. Livoneo gibt Ihnen bewährte Praxistipps, wie Sie Ihre Alujalousie am besten sauber machen.

Wie werden Lamellen gereinigt?

Die Grobreinigung kann mit einem Staubwedel oder Tuch erfolgen. Dazu werden die Lamellen nach unten geklappt. Um die Rückseite der Alu Jalousien zu säubern, werden sie nach oben geklappt. Um die Lamellen einzeln zu reinigen, gibt es spezielle Reinigungsbürsten, mit denen gleich mehrere auf einmal gereinigt werden.

Darf man Alu Jalousien auch feucht reinigen?

Das ist sogar zu empfehlen, damit sich mittelfristig weniger Staub darauf ansammelt. Auch ein mildes Reinigungsmittel kann dazu benutzt werden.

Es bilden sich nach dem Reinigen Schlieren …

Wurden die Jalousien feucht abgewischt, sollten sie einfach mit einem trockenen Tuch noch mal zum Schluss bearbeitet werden.

Was ist leichter zu reinigen: Große oder schmale Lamellenbreiten?

Eher die großen, da sie eine größere Fläche haben. Kleine 16mm-Lamellen sind an sich auch sehr viel filigraner als Lamellen mit einer Breite von 25mm oder 50mm gestaltet, was auch etwas mehr Behutsamkeit bei der Reinigungsprozedur erfordert.

Jalousie Zugschnur gerissen – Was tun?

Werden Jalousien korrekt bedient, ist dieser Fall eigentlich eher selten – vor allem bei Alu Jalousien, die durch ihr leichtes Gewicht sehr viel weniger Zugkraft auf die Bedienschnur ausüben. Aber: Wird die Zugschnur beispielsweise in einem zu großem Abstand von der Jalousie, in einem falschen Winkel oder schlichtweg zu grob bedient, kann ein Reißen der Schnur durchaus vorkommen. Auch bei großen Holzjalousien, die ein höheres Gewicht als die Alu Modelle haben, ist häufiger ein Riss der Schnur zu beobachten. Aufgrund ihres niedrigen Preises werden Jalousien dann häufig einfach durch eine neue ersetzt. Dabei ist es eigentlich recht einfach die Schnur wieder in Stand zu setzen.

1. Im Internet sind Zugschnüre auf Rolle in allen denkbaren Farben schon für ein paar wenige Euro erhältlich. Wichtig: Beachten Sie, dass die Jalousie bei der Reparatur vollständig heruntergezogen ist. Belassen Sie die alte Zugschnur dabei oben und unten exakt an den Positionen, an denen sie gerissen ist. Verknüpfen Sie die gerissenen Endstücke der alten Zugschnur mit der neuen. Die künstliche Schnurverlängerung können Sie mit der Hand oder einer längeren Nadel in die Lamellen einfädeln. Danach überprüfen Sie die einwandfreie Bedienung, indem Sie die Jalousie ganz nach oben ziehen.

2. Die Zugschnur ist im oberen Bereich im Kasten abgerissen? Dann nehmen Sie die Jalousie vom Fenster und öffnen den Kasten, wo Sie die Schnurteile wieder miteinander verbinden können. Auch in diesem Fall sollten Jalousien im komplett ausgefahrenen Zustand sein. Gegebenenfalls muss die Schnur-Rolle im Kasten neu gespannt werden.

Alu Jalousien in Maßanfertigung im Vergleich mit Standardgrößen

Alu Jalousien sind in Standardgrößen wie auch in maßgeschneiderter Version erhältlich. Gegenüber Standardjalousien, die in Länge und Breite genormt und vorkonfektioniert sind, hat ein maßgefertigtes Modell vor allem zwei Vorteile. Zum einen können mit Jalousien nach Maß auch besondere Fenstergrößen ausgestattet werden, die nicht dem Standard entsprechen. Zum anderen bieten sie noch besseren Lichtschutz, da der für Standardmaß Jalousien typische seitliche Sonnenlichteinfall am Fenster durch die exakte Anpassung in der Breite deutlich verringert wird. Wir empfehlen einen Maßzuschnitt auch gerne in Kombination mit einer fensternahen Montage, da auf diese Weise Lichteinträge an den Seiten am stärksten auf ein Minimum reduziert werden.

Kurioses & Wissenswertes rund um Jalousien

  • Das Wort ist französischen Ursprungs und bedeutet übersetzt „Eifersucht“. Wie es dazu kam? Die geschichtliche Vorgänger-Version der Jalousien diente mal als Sichtschutz für von Eifersucht geplagte Haremsbesitzer.
  • Der Sonnenschutz wird oft recht unterschiedlich geschrieben – von Schalusie, über Jalosie bis hin zu Schalosien. Gar nicht mal so abwegig, wenn man – wie im Deutschen üblich – nach Gehör schreiben würde. Die französische Ur-Schreibweise ist nach deutscher Rechtschreibung allerdings die einzig gültige.

Unsere schönsten Alu Jalousien mit Zubehör & Premium-Montagemöglichkeiten im Überblick – jetzt im Jalousien Konfigurator günstig online bestellen!

Weitere Themen rund um Fensterdekorationen:

Aluminium: ein Material der besonderen Art

Aluminium (kurz: Alu) ist ein hell-silbriges Metall, das sich vor allem durch seine Leichtigkeit auszeichnet. Deswegen ist es in der verarbeitenden Industrie besonders beliebt. So werden nicht nur Fensterdekorationen daraus hergestellt, sondern unter anderem auch Fahrräder, Flugzeuge oder Rahmen für Terrarien. Da Aluminium obendrein hitze- und korrosionsbeständig ist, wird es auch zu Bratfolien, Getränkedosen und Espressokannen verarbeitet. Und es ist recyclebar. Als Grundmaterial für Sonnenschutz zeichnet es sich ebenfalls durch sein geringes Gewicht aus und auch durch reflektierende Eigenschaften.