Innenjalousien

Innenjalousien – Fabelhafter Lichtschutz zum günstigen Preis

Innenjalousien überzeugen durch eine ausgeprägte Funktionalität – und ein schlankes Design. Ein Kurz-Porträt über einen Sonnenschutz der klassischen Art.

Innenjalousien: Sichtschutz, Blendschutz und leichte Abdunkelung in einem

Der besondere Lamellenaufbau verleiht dieser Fensterdekoration nicht nur ihre klassisch elegante Optik, sondern bringt auch gleich noch ein praktisches Funktionspaket mit sich.

Eine Jalousie bekämpft wirkungsvoll

  • gleißendes Licht
  • Blicke neugieriger Zaungäste
  • und Spiegeleffekte an Bildschirm- und TV-Geräten

Außerdem haben Innenjalousien auch eine leichte Abdunkelungsfunktion. Kurzum: Mit diesem Universalhelfer ist Ihr Zuhause hervorragend vor unangenehmen sonnenbedingten Begleiterscheinungen geschützt.

Tipp: Weiße und hellsilberne Innenjalousien bieten zusätzlich leichten Hitzeschutz, da sie Licht und Wärme reflektieren.

Weiterer Pluspunkt: Eine komfortable Handhabung

Mit dem Seitenschnurzug und dem Bedienstab liegt es im wahrsten Sinne des Wortes in Ihrer Hand, wie viel Licht Sie hereinlassen möchten oder wieviel Einsicht Sie Ihrem Nachbarn gewähren.

  • Mit der Zugschnur stellen Sie die Höhenposition der Jalousie als solches ein.
  • Die Lamellenbedienung erfolgt über einen Stab, mit dem sie auf- und zugedreht werden.

Besonders praktisch: Die Einstellung der unterschiedlichen Lamellenneigungswinkel ist dabei stufenlos. Damit gestalten sich die möglichen Öffnungsgrade ganz nach Bedarf äußerst variabel. Scheint die Sonne einmal steil von oben herein, empfiehlt es sich, die Lamellen ganz einfach nach oben zu klappen.

Lamellenhöhen von schmal, mittel bis breit

Bei einer Innenjalousie betragen die klassischen Maße der Lamellenhöhen 16, 25 oder 50 Millimeter, wobei die 25-Millimeter-Variante am gängigsten ist. Was alle drei Varianten gemein haben: Die Fensteroptik ist und bleibt immer schön schlank gestaltet.

Die Unterschiede:

1. Die Fenstergröße

Eine Jalousie mit sehr schmaler Lamellenausführung findet typischerweise meistens Einsatz an kleineren Fenstertypen, breite Ausführungen hingegen an großen Fensterfronten. Für herkömmliche Fenstergrößen wird meist die mittlere Lamellengröße von 25 Millimetern verwendet.

2. Auch eine Frage der Stabilität

Größere Lamellenformate sind in der Aufhängung immer etwas stabiler. Werden Innenjalousien mit schmalen Lamellengrößen an einem sehr großen Fenster angebracht, hängen Sie aufgrund der Schwerkraft naturgemäß irgendwann durch. Aus diesem Grund empfehlen wir eine Innenjalousie mit 16mm-Lamellen vorwiegend für kleinere Fensterformate und bieten sie, anders als bei unseren anderen Lamellenhöhen, nur in der Bestellbreite von maximal 2 Metern an.

3. Zartere oder kompaktere Optik gewünscht?

Und was die Wohnästhetik betrifft: Kleine Lamellengrößen haben eher einen leichteren, filigranen Look, während große Lamellenformate einen kompakteren optischen Eindruck vermitteln.

Innenjalousien von Livoneo - Kurz-Steckbrief








Funktionen Lichtschutz, leichte Abdunkelung, Blendschutz, Blickschutz
Bedienung / Lichtregulierung Zugschnur: Hochziehen & Runterlassen / Wendestab: Auf- und Zuklappen bzw. Wenden der Lamellen
Material Aluminium
Geeignete Fenstertypen Senkrechte Fenster
Designs Klassisch Weiß, Grau Schwarz, Farbig, Metallic, Holzoptik / Matt, glänzend oder perforiert
Verfügbare Lamellengrößen 16, 25 und 50 Millimeter
Bestellbare Mindestbreite/Maximalbreite 300mm / 2400mm
Bestellbare Mindesthöhe /Maximalhöhe 300mm / 2400mm
Montageformen Verschraubt: Glasleiste, Wand, Decke, Fensternische oder –flügel / Bohrfrei: Klemmträger für Fensterflügel
Bedienseiten Wendestab & Zugschnur Rechts oder links wählbar / Beide auf einer Seite oder getrennt
Zusatzausstattung Stabilisierende Seitenführung für Glasleisten- und Fensterflügelmontage

Jalousien reinigen: Expertentipps

Anders als Außenjalousien oder Rollladen, die der Witterung und zwangsläufig auch stärkeren Verschmutzungen durch Erdpartikel oder umherfliegende Blätter ausgesetzt sind, sammelt sich an Innenjalousien im Wohnbereich bestenfalls ein wenig Staub an. Einzige Ausnahme: In Küchen kann auch etwas Dunst vom Kochen und Braten anhaften. Wenn Sie Ihre Innenjalousie einmal einer groben Reinigung unterziehen möchten, drehen Sie die Lamellen am besten nach unten. Mit einem Staubwedel oder einem in mildem Spülwasser getränkten Tuch können Sie so die Jalousienfront ganz bequem von oben nach unten abwischen. Zur Reinigung der Rückseite klappen Sie die Lamellen nach oben.

Praktische Reinigungshilfen: Besonders gründlich und komfortabel erfolgt die Säuberung mit speziellen Jalousienreinigern, die schon für kleines Geld erhältlich sind. Damit säubern Sie trocken oder feucht gleich mehrere Lamellen auf einmal gründlich von Verunreinigungen. Stellen Sie dazu die Lamellen Ihrer Innenjalousie in der waagerechten Position ein und bewegen Sie den Reiniger von links nach rechts oder umgekehrt.

Hinweis: Bei einer feuchten Reinigung können sich Schlieren bilden. Wischen Sie sie daher abschließend noch einmal mit einem trockenen Tuch darüber. Übrigens: Innenjalousien mit breiterer Lamellenausführung lassen sich einfacher säubern als ganz schmale, da zum einen die Reinigungsflächen größer sind und sich zum anderen sehr viel weniger Zwischenräume dazwischen befinden. Größere Lamellenhöhen sind außerdem etwas robuster. Damit gestaltet sich auch der Reinigungsprozess einfacher.

Innenjalousie nach Maß konfigurieren

Eine ideale Maßanpassung hat verschiedene Vorteile. Zum einen hält sie Lichteinwirkungen an den Rändern Ihrer Innenjalousie geringer – was besonders empfehlenswert ist, wenn Sie Räume abdunkeln wollen. Gerade in Kombination mit einer möglichst scheibennahen Montage, zum Beispiel einer Glasleistenmontage, erzielen Sie hier deutlich verbesserte Ergebnisse. Und: Jalousien nach Maß sind auch für außergewöhnliche Fenstergrößen die perfekte Lösung.

Jalousien innen bohrfrei anbringen

Wenn Sie Ihre Innenjalousie direkt am Fenster befestigen möchten, ist in Mietwohnungen eher die Montagevariante Jalousien ohne Bohren ratsam. Denn ein Vermieter kann bei angebohrten Fenstern – ohne vorherige schriftliche Genehmigung – bei einem Auszug aus Mietwohnung oder -haus im schlimmsten Fall sogar den Ersatz des kompletten Fensters verlangen. Mit unserer Klemmhalter-Montage sind Sie auf der sicheren Seite. Denn bei dieser Befestigungsform lassen sich die Klemmträger gänzlich ohne Montagespuren an Ihrem Fensterflügel wieder entfernen.

Jalousien in erweiterter Farbvielfalt

Die Zeiten, in denen Innenjalousien vornehmlich in den Blau, Weiß oder Silber Metallic erhältlich waren, sind längst vorbei. Heutzutage bietet sich Ihnen ein fabelhaftes Farb- und Designspektrum, mit dem Sie Ihre Inneneinrichtung äußerst individuell gestalten können. Ob Pastell-Mint oder Holzoptik für natürliche Raumgestaltungen, Zitronengelb oder Rosé für jugendlich moderne Stile oder Braun und Gold für gediegen-elegant geprägte Einrichtungen – mit modernen Innenjalousien setzen Sie ganz besondere Akzente. Hinzu kommen besondere Lamellenoptiken von matt, glänzend bis perforiert. Trend-Tipp: Mit einer Kombination aus mehreren Farbtönen erzeugen Sie einen ganz besonderen Deko-Effekt.

Innenjalousien von Livoneo – jetzt günstig über den Jalousie-Konfigurator bestellen!