Ratgeber Rollotypen

Rollos für jedes Fenster

Der Rollotyp wird bei der Bestellung in Abhängigkeit von der Bestellgröße automatisch passend ausgewählt. Welcher Rollotyp bei der Bestellung aktuell ausgewählt ist, können Sie bei der Konfiguration durchgehend oben im Konfigurator sehen:



In der folgenden Übersicht stellen wir Ihnen unsere Rollotypen kurz vor:

Freihängende Rollos mit Seitenzug

RM18 - Rollo mit 18 mm Tuchwelle

Dies ist die günstigste Variante unserer schönen und modernen Seitenzugrollos. Bedient wird es über eine leicht laufende und extrem haltbare Zugkette aus Kunststoff oder Metall. Die Montage kann bei diesem Modell auch direkt auf dem Fensterflügel mit universal verstellbaren Klemmträgern erfolgen.


Beispielansichten:

Rollo RM18 - Bestellmaße Rollo RM18 Rollo RM18 mit Seitenführung Rollo RM18 Montagehalter mit Abmessungen Rollo RM18 Bedienkette Kunststoff Rollo RM18 Montage am Fensterflügel mit Klemmträgern Rollo RM18 Abmessungen Universalklemmträger
Rollo RM18

Befestigungsoptionen

Freihängende Seitenzugrollos werden entweder direkt am Fensterflügel befestigt oder in bzw. vor der Fensternische verschraubt.


Damit ergeben sich folgende Befestigungsoptionen für dieses Modell:


  • Verschraubte Montage am Fensterflügel (mehr)
  • Montage am Fensterflügel ohne Bohren mit Klemmträgern (mehr)
  • Verschraubte Montage in der Fensternische (mehr)
  • Verschraubte Montage vor der Fensternische an der Wand (mehr)

RM32 - Rollo mit 32 mm Tuchwelle

Dieses Modell ist einer unserer Bestseller und ist für mittelgroße Standardfenster geeignet. Bedient wird es über die leicht laufende und extrem haltbare Zugkette, wahlweise aus Kunststoff oder Metall. Auch bei diesem Modell kann die Montage mit Klemmträgern direkt auf dem Fensterflügel erfolgen. (Montage ohne Bohren). Die Bedienung ist bei diesem Modell auch elektrisch per Batterie- oder Motorantrieb möglich.


Für eine einfachere und schnelle Installation kann auf Wunsch eine Montageleiste für die Montage an Wand oder Decke mitbestellt werden.


Für den unteren Abschluss des Rollos stehen runde und flache Aluminium-Unterleisten zur Auswahl.

Beispielansichten:

Rollo RM32 - Bestellmaße Rollo RM 32 Rollo RM 32 - Montage am Fensterflügel Rollo RM 32 mit Bedienkette aus Metall Rollo RM 32 mit Seitenführung Rollo RM 32 mit Motorbedienung Rollo RM 32 - Abmessungen Montagehalter Metall Rollo RM 32 - Montage mit Montageprofil
Rollo RM32 - Bestellmaße

Befestigungsoptionen

Freihängende Seitenzugrollos werden entweder mit Klemmträgern direkt am Fensterflügel befestigt oder in bzw. vor der Fensternische mit Schrauben montiert.


Diese Befestigungsoptionen stehen zur Verfügung:


    • Montage am Fensterflügel (mehr)
    • Montage am Fensterflügel ohne Bohren mit Klemmträgern (mehr)
    • In der Fensternische (mehr) - optional mit Montageleiste
    • Vor der Fensternische (mehr) - optional mit Montageleiste

RM45 - Rollo mit 45 mm Tuchwelle

Für besonders große Fenstergrößen eignet sich dieses Modell perfekt. Bedient wird es genau wie die kleineren Modelle: Über die leicht laufende und extrem haltbare Zugkette aus Metall oder Kunststoff.


Optional kann eine Montageleiste für die Montage an Wand oder Decke mitbestellt werden. Diese gewährt eine einfache und schnelle Montage.


Für den unteren Abschluss des Rollos stehen runde und flache Aluminium-Unterleisten zur Wahl.

Beispielansichten:

Technische Zeichnung Rollo RM45 Rollo Maxi - RM45 Rollo M45 - Bedienkette Rollo RM45 - unterer Abschluss des Rollos Rollo RM45 - Seitenführung Rollo RM45 - Abmessungen Montagehalter Rollo RM45 - Abmessungen Montageprofil
Rollo RM45

Befestigungsoptionen

Freihängende Seitenzugrollos werden entweder direkt am Fensterflügel befestigt oder in bzw. vor der Fensternische mit Befestigungswinkeln verschraubt.


Diese Befestigungsoptionen stehen zur Verfügung:


  • Montage am Fensterflügel (mehr)
  • In der Fensternische (mehr) - optional mit Montageleiste
  • Vor der Fensternische (mehr) - optional mit Montageleiste

Freihängende Rollos mit Kassette

Seitenzugrollo RM32 mit Kassette

Das Rollo RM32 mit Kassette ist für für mittelgroße und große Standardfenster geeignet. Die Bedienung erfolgt über die bewährte und strapazierfähige Seitenzugkette - wahlweise aus Kunststoff oder Metall - oder mit Motor (über Batterie- oder Motorantrieb). Die Kassette schützt das Rollo dabei formschön und sicher vor Staub und Schmutz. Die Montage ist wahlweise an der Wand oder Decke möglich. Zur Wahl stehen weiterhin runde und flache Aluminium-Unterleisten für den unteren Abschluss


Beispielansichten:

Bestellmaße RM32 - Kassette Rollo RM32 mit Kassette Rollo RM32 mit Motorantrieb Rollo RM32 mit Kassette - Montage an der Wand Rollo RM32 mit Kassette - Montage an der Decke
Rollo mit Kassette

Befestigungsoptionen

Seitenzugrollos mit Kassette werden entweder direkt am Fensterflügel befestigt oder in bzw. vor der Fensternische mit Befestigungswinkeln verschraubt.


Diese Befestigungsoptionen stehen zur Verfügung:


  • In der Fensternische (mehr)
  • Vor der Fensternische (mehr)

Seitenzugrollo RM45 mit Kassette

Das Rollo RM45 mit seinen schönen Kassetten ist für große Fenstergrößen geeignet. Die Bedienung erfolgt über die bewährte und strapazierfähige Seitenzugkette aus Metall oder Kunststoff. Die formschöne Kassette schützt das Rollo dabei sicher vor Staub und anderen Verschmutzungen. Die Anbringung ist - ganz nach Wunsch - an der Wand oder Decke möglich. Die Montage ohne Bohren ist bei Kassettenrollos leider nicht möglich. Zur Wahl stehen weiterhin runde und flache Aluminium-Unterleisten für den unteren Abschluss


Beispielansichten:

Bestellmaße RM45 Kassette Rollo RM45 mit Kassette - unterer Rolloabschluss Rollo RM45 mit Seitenführung Rollo RM45 mit Kassette Rollo RM45 mit Kassette - Montage an der Wand Rollo RM45 mit Kassette - Montage an der Decke
Rollo RM45 Kassette

Befestigungsoptionen

Seitenzugrollos mit Kassette werden entweder direkt am Fensterflügel befestigt oder in bzw. vor der Fensternische mit Befestigungswinkeln verschraubt.


Diese Befestigungsoptionen stehen zur Verfügung:


  • In der Fensternische (mehr)
  • Vor der Fensternische (mehr)

Mini-Rollos mit Seitenzug und Kassette

Typ Lux / Mini-Lux mit Kassette und Seitenleisten

Dank ihren besonders kompakten Aluminium-Kassetten mit minimaler Einbautiefe können die Modelle Lux und Mini-Lux direkt auf die schmale Glasleiste des Fensterflügels geklebt oder geschraubt werden. Der Rollostoff befindet sich nach der Montage zwischen den Glasleisten und wird seitlich von formschönen Seitenleisten abgedeckt. Die Seitenleisten bilden dabei nicht nur einen akkuraten Abschluss zum Fensterrahmen, sondern verhindern auch das Eindringen von Restlicht. Diese Rollotypen werden daher gerne als Verdunklungsrollos eingesetzt. Die Bedienung erfolgt mühelos über eine robuste Kugelkette.

Livoneo präsentiert eine umfangreiche Palette von Farboptionen für die Kassette und die Seitenleisten. Dazu gehören klassische Farben wie Weiß, Braun, Anthrazit und Silber sowie stilvolle holzmaserähnliche Oberflächen wie Mahagoni, Nussbaum, Kirschbaum und Eiche.

Beispielansichten:

Mini-Rollo mit Seitenleisten - Ansicht am Fenster Mini-Rollo mit Seitenleisten - Modellansicht Mini-Rollo mit Seitenleisten - Detailansicht Kette Mini-Rollo mit Seitenleisten - Beispielansicht Mini-Rollo mit Seitenleiste - Beispielansicht Mini-Rollo mit Seitenleiste - Beispielansicht Mini-Rollo mit Seitenleisten - Kassettenmaße Mini-Rollo zum Kleben - Seitenführungen Mini-Rollo mit Seitenleisten - technische Zeichnung
Mini-Rollo mit Seitenleisten

Befestigungsoptionen

Mini-Rollos vom Typ Lux / Mini-Lux können auf Holz-, Kunststoff- und Aluminiumfenstern montiert werden. Sie werden direkt vor dem Fensterglas auf der äußeren Glasleistenkante geklebt oder geschraubt. Bei der Montageart "verschraubt am Fensterflügel" wird lediglich die Kassette auf den Fensterflügel geschraubt - die Seitenleisten werden immer geklebt.


Diese Befestigungsoptionen stehen zur Verfügung:


  • Verschraubt am Fensterflügel (mehr)
  • Mit Klebeband am Fensterflügel (mehr)

Typ Lux / Mini-Lux mit Kassette und Führungsschienen

Die Typen Lux und Mini-Lux zeichnen sich durch eine besonders schlanke Aluminium-Kassette aus, die eine sehr geringe Einbautiefe benötigt. Beide Modelle können einfach direkt vor der Glasscheibe auf den Fensterflügel geklebt oder geschraubt werden und eignen sich hervorragend als Verdunklungsrollos. Die seitlichen Führungsschienen verhindern nicht nur den seitlichen Lichteinfall, sondern bieten auch eine komfortable Führung der Rolloschiene und halten diese auch bei gekipptem Fenster zuverlässig an ihrem Platz. Die Bedienung des Rollos erfolgt ganz bequem über eine stabile Kugelkette, die wahlweise auf der linken oder rechten Seite eingebaut werden kann.

Sie haben die Wahl aus einem breiten Farbsortiment für die Kassette und die Führungsschienen. Entscheiden Sie sich für einen klassischen Ton (weiß, braun, anthrazit, silber) oder eine holzmaserähnliche Oberfläche (mahagoni, nussbaum, kirschbaum, eiche).

Beispielansichten:

Mini-Rollo mit Führungsschienen - Ansicht am Fenster Mini-Rollo mit Führungsschienen - Modellansicht Mini-Rollo mit Führungsschienen - Beispielansicht Kette Mini-Rollo mit Führungsschienen - Beispielansicht Mini-Rollo mit Führungsschienen - Beispielansicht Mini-Rollo mit Führungsschienen - Beispielansicht Mini-Rollo mit Führungsschienen - Kassettenmaße Mini-Rollo zum Kleben - Seitenführungen Mini-Rollo mit Führungsschienen - technische Zeichnung
Mini-Rollo mit Führungsschienen

Befestigungsoptionen

Die Minirollo-Modelle Lux und Mini-Lux mit Führungsschienen können an praktisch allen Fenstertypen aus Holz, Kunststoff oder Aluminium montiert werden. Sie werden direkt auf der äußeren Glasleistenkante am Fensterrahmen geklebt oder geschraubt. Bei der Montagevariante "verschraubt am Fensterflügel" wird nur die Kassette auf den Fensterflügel geschraubt. Die Führungsschienen werden hingegen immer angeklebt.


Diese Befestigungsoptionen stehen zur Verfügung:


  • Verschraubt am Fensterflügel (mehr)
  • Mit Klebeband am Fensterflügel (mehr)



Doppelrollos

Doppelrollo Kassette

Die Besonderheit bei diesem Rollo-Modell liegt bei den zwei unterschiedlichen Stoffbahnen, die fest miteinander verbunden sind: Die abwechselnd transparenten und blickdichten Stoffabschnittte werden gleichzeitig über den extrem haltbaren und leicht zu bedienenden Kettenzug gesteuert. Der Lichteinfall lässt sich dadurch ganz individuell bestimmen.


Beispielansichten:

Technische Zeichnung Modell Doppelrollo Doppelrollo - Montageansicht Doppelrollo - Montage Kassette an der Wand Doppelrollo - Montage Kassette an der Decke
Modell Doppelrollo

Befestigungsoptionen

Freihängende Doppelrollos werden vor der Fensternische mit Befestigungswinkeln verschraubt.
Diese Befestigungsoptionen stehen zur Verfügung:

  • Vor der Fensternische (mehr)

Doppelrollo ohne Kassette

Das Modell Doppelrollo ohne Kassette ermöglicht die freie Regulierung des Lichteinfalles, ohne das Rollo öffnen zu müssen. Durch die doppelte Stoffführung (mit abwechselnd blickdichten und transparenten Stoffbereichen) ist es eine moderne Kombination von Rollo, Jalousie, Vorhang und Gardine. Die einfache Bedienung des Rollos wird durch eine Endloskette sowie eine drehbare Beschwerung am unteren Rand des Stoffes unterstützt. Die vielseitige Stoff- und Farbauswahl ermöglicht eine optische Anpassung des Rollos an fast alle Kundenwünsche.


Beispielansichten:

Technische Zeichnung Modell Doppelrollo ohne Kassette Doppelrollo Doppelrollo - Maße Montagehalter
Modell Doppelrollo ohne Kassette

Befestigungsoptionen

Freihängende Doppelrollos werden vor der Fensternische mit Befestigungswinkeln verschraubt.
Diese Befestigungsoptionen stehen zur Verfügung:

  • Vor der Fensternische (mehr)

Doppelrollo Mini

Doppelrollo Mini zum Kleben (auf dem Fensterrahmen)

Bei diesem Rollo-Modell wird durch den Einsatz der seitlichen Schienen und des Abdeckungskastens der Einfall von Sonnenlicht auf ein absolutes Minimum begrenzt. Die Kassette schützt das Rollo zudem sicher vor Staub und Schmutz und ermöglicht die Führung des Stoffes auch am gekippten Fenster.

Livoneo bietet eine breite Farbauswahl bei den Abdeckungskästen und Führungsschienen: weiß, braun und Silber sowie holzähnliche Furniere wie Mahagoni, Nussbaum, Kirschbaum und Eiche in drei unterschiedlichen Färbungen (hell, natur oder gold).

Beispielansichten:

Doppelrollo Mini zum Kleben - Ansicht am Fenster Doppelrollo Mini zum Kleben - technische Zeichnung Doppelrollo Mini zum Kleben Doppelrollo Mini zum Kleben - Seitenleiste Doppelrollo Mini zum Kleben - Kassette
Modell Doppelrollo Mini

Befestigungsoptionen

Dieses Doppelrollo Mini wird mit Schrauben oder Klebestreifen direkt auf dem Fensterrahmen befestigt. Beide Montageoptionen werden automatisch mitgeliefert. Die Klebebefestigung ist für alle Fensterarten geeignet:
Kunststoff, Holz & Aluminium.

Doppelrollo Mini zum Klemmen

Dies ist die günstigste Variante unserer beleibten Doppelrollo-Modelle: Es ist für kleine Standardfenster (insbesondere Dreh/Kipp-Fenster) geeignet. Bedient wird es über eine leicht laufende und extrem haltbare Zugkette aus Kunststoff. Die Montage kann bei diesem Modell auch direkt auf dem Fensterflügel mit Klemmträgern erfolgen - die universal passenden Halterungen werden kostenlos mitgeliefert.

Beispielansichten:

Doppelrollo Mini - technische Zeichnung Doppelrollo Mini Doppelrollo Mini Doppelrollo Mini Doppelrollo Mini Doppelrollo Mini Klemmen - Montage mit Klemmträgern Doppelrollo Mini - Maße Klemmträger
Modell Doppelrollo Mini zum Klemmen

Befestigungsoptionen

Das Doppelrollo Mini wird mit Schrauben oder Klemmträgern direkt auf dem Fensterrahmen befestigt. Beide Montageoptionen werden kostenlos mitgeliefert. Die Montage ist an allen Fensterarten möglich:
Kunststoff, Holz & Aluminium.

Dachfenster-Rollos

Dachfenster-Rollo

Unsere praktischen und schönen Dachfensterrollos sind die perfekte Lösung für alle Dachfenster aus Holz oder Kunststoff. Der Einfall von Sonnenlicht wird durch die Kassette und die Seitenschienen auf ein absolutes Minimum begrenzt. Die Führungsschienen erlauben das Schließen des Rollos sogar am geöffneten Fenster!

Beispielansichten:

Dachfensterrollo - technische Zeichnung Dachfenster-Rollo
Dachfenster-Rollo

Befestigungsoptionen

Dachfenster-Rollos werden direkt in der Glasleiste befestigt.

Kindersicherheit


Kindersicherheit - dieses zentrale Thema gehört zu den wichtigsten Aspekten in unserem Produktangebot. Um diesen Anspruch konsequent erfüllen zu können, liegen jeder einzelnen Lieferung grundsätzlich passende Kindersicherungen zur Fixierung der Bedienketten bei. Hintergrund: Hängende Bedienelemente sollten grundsätzlich in einer für Kinderhände unerreichbaren Entfernung vom Boden fixiert werden und dabei den Mindestabstand von 1,50 m zum Boden niemals unterschreiten.
Diese Sicherheits-Informationen finden Sie auch zusätzliche auf jeder mitgelieferten Montage- und Bedienungsanleitung. Diese Livoneo-Produkte entsprechen somit vollkommen der Kindersicherheitsnorm EN 13120.