Gardinen Schlafzimmer: Wohnkomfort für Ihre ganz persönliche Ruheoase

In Schlafzimmer haben Gardinen und Vorhänge eine besondere Bedeutung. Hier tragen sie nicht nur zu einer hübschen Dekoration der Fenster bei. Sind sie mit einer Verdunkelungsfunktion versehen, steigern sie zusätzlich den Wohn- und Schlafkomfort.

Schlafzimmergardinen: Verdunkelung sorgt für einen guten Schlaf

Als klassische Gardine wird eigentlich ein Store bezeichnet, der üblicherweise durchsichtig ist. Sie dient in erster Linie als reine Fensterdekoration und ist für Zwecke wie Sichtschutz oder Sonnenschutz eher nicht vorgesehen. Vielmehr sorgt sie für eine ansprechende Einrahmung der sonst kahlen Fenster, für faszinierende Lichteffekte und kann auch interessante farbliche Akzente setzen.

Beim Thema Gardinen Schlafzimmer ist die Möglichkeit einer Verdunkelung allerdings von elementarer Bedeutung. Denn für einen erholsamen Schlaf ist es sehr wichtig, dass möglichst wenig bis gar kein Licht in den Raum eindringt. Um dies zu erreichen, reicht eine typisch transparente Gardine nicht aus. Vielmehr kommen hier Verdunkelungsvorhänge zum Einsatz, die umgangssprachlich oft auch Verdunklungsgardinen genannt werden.

Diese bestehen aus einem sehr dichten Stoff, der das Licht zuverlässig abhält. Verdunklungsgardinen sind insbesondere im Sommer sehr wichtig, da es zu dieser Jahreszeit bereits früh hell wird. Wenn Sie den Raum abdunkeln, können Sie dennoch ausschlafen. Darüber hinaus erfüllen moderne Gardinen mit Verdunkelungsfunktion noch einen weiteren Zweck. Sie sorgen für einen zuverlässigen Blendschutz. Außerdem halten sie fremde Blicke ab. Auch für diese Aufgaben ist es wichtig, einen kompakteren Gardinenstoff mit geringer Transparenz auszuwählen.

Gardinen und Vorhänge als Garant für Wohnlichkeit – Unsere Einrichtungstipps für Schlafzimmer

Im Schlafzimmer sind einfarbige Ausführungen sehr beliebt – häufig in etwas dunkleren Tönen. Diese wirken ruhig und behaglich und unterstreichen auf diese Weise den Charakter des Raums. Darüber hinaus machen sie einen sehr eleganten Eindruck.

Selbstverständlich ist jedoch auch mit helleren Farben eine stilvolle Gestaltung des Zimmers möglich. Helle Stoffe erzeugen dabei stets eine freundliche und frische Optik. Neben einfarbigen Modellen stehen in unserem Onlineshop auch zahlreiche gemusterte Heimtextilien zur Auswahl. Für die Gestaltung des Schlafzimmers kommen aber meistens sanftere Muster zum Einsatz, die eine sehr dezente Ausstrahlung haben.

Unterschiedliche Gardinentypen für das Schlafzimmer

Gardinen und Vorhänge gibt es in verschiedenen Ausführungen. Der klassische Vorhang besteht aus zwei größeren Stoffbahnen, die gemeinsam die komplette Fensterbreite abdecken. Doch auch hierbei gibt es unterschiedliche Varianten. Eine Gardine mit Ösen macht beispielsweise einen ganz anderen optischen Eindruck als ein Schlaufenschal. Darüber hinaus ist es möglich, eine Gardine mit Kräuselband auszuwählen.

Eine Alternative ist es, Schiebegardinen zu verwenden. Dabei werden mehrere schmale Stoffbahnen aufgehängt, um die Fensterbreite abzudecken. Im Gegensatz zu den klassischen Modellen fallen Flächenvorhänge stets faltenfrei. Dafür sorgt nicht nur der spezielle Paneelwagen, dessen Länge der Größe der Stoffbahn entspricht. Darüber hinaus ist am unteren Ende oft auch ein Beschwerungsprofil angebracht, dass den Stoff glättet. Schiebevorhänge sorgen durch die langen und schlanken Bahnen für ein ganz anderes Erscheinungsbild als der klassische Vorhang. Sie sehen deutlich formaler aus, sind aber auch insgesamt platzsparender als üppig fallende Schals.

Verschiedene Möglichkeiten für die Montage

Um eine Gardine am Fenster anzubringen, bestehen verschiedene Optionen. Hierfür stehen Gardinenstangen und Schienen zur Auswahl. Welche dieser Varianten zum Einsatz kommt, hängt in der Regel von der gewählten Art der Wohntextilien ab. Gardinenstangen bieten sich für Ösen- und Schlaufenschals an. Die Befestigung findet hier in der Regel an der Wand oberhalb der Fensterlaibung statt. Gardinenschienen werden hingegen häufig für Modelle mit Kräuselband genutzt. Unter Verwendung spezieller Schlaufengleiter eignen sie sich jedoch auch für Schlaufen- und Ösenschals. Bei der Nutzung eines Schiebevorhangs wiederum ist in jedem Fall eine Schiene notwendig, die mehrführig ist, um die einzelnen Paneele zum Beispiel leicht überlappend zueinander zu verschieben. Gardinenschienen lassen sich entweder an der Wand oder an der Decke befestigen.

Gardinen nach Maß kaufen

Bei der Gestaltung des Schlafzimmers ist es wichtig, dass der Vorhangschal genau die richtige Größe aufweist. Eine gute Passgenauigkeit ist dabei nicht nur eine Frage der Optik, sondern auch elementar für wichtige Funktionen wie Verdunkelung und Sichtschutz. Das gilt für die Breite ebenso wie für die Höhe. In den meisten Fällen ist es erwünscht, dass der Vorhang bis kurz über den Boden reicht. Eine andere Option besteht darin, dass der Store auf dem Boden aufliegt. In einigen Fällen ist es auch sinnvoll, einen kurzen Dekoschal zu verwenden, der direkt unterhalb des Fensters endet, wenn beispielsweise eine Fensterbank die Anbringung eines langen Vorhangschals behindern würde.

Auch besondere Fenstergrößen erfordern oftmals eine präzise Maßanfertigung, da viele Standardgrößen das Fenster oft nur unzureichend abdecken. Kurzum: Eine Gardine nach Maß garantiert stets eine einwandfreie Anpassung.

Gardinen Schlafzimmer: Markenqualität zum besten Preis

Wenn Sie Ihre Gardinen bei Livoneo kaufen, profitieren Sie gleich von mehreren Vorteilen: Sie haben online eine bequeme Übersicht der verfügbaren Farben und Muster, sodass Sie hier schnell ein Modell finden, das Ihren Gestaltungswünschen entspricht. Eine hohe Produktqualität von Stoffen und Zubehör sowie die individuelle Maßanfertigung runden unseren Service ab. Nutzen Sie auch gerne unseren kostenlosen Stoffmusterversand, wenn Sie sich einen Stoff einmal näher ansehen möchten. Bestellen Sie jetzt Schlafzimmergardinen im Onlineshop, die Ihnen eine rundum geschützte Nachtruhe garantieren!

Weitere interessante Themen: