Wabenplissees

Wabenplissee

(169 Artikel gefunden)
Seite:
  1. 1
Seite:
  1. 1

Wabenplissee: Raumklima-Schutz mit Energiespar-Funktion

Ein Wabenplissee gehört mit seinen zahlreichen Funktionen wohl zu den vielseitigsten unter den Fensterdekorationen. Neben Blickschutz und Blendschutz punktet dieser Sonnenschutz auch durch seinen besonderen Extra-Schutz vor Hitze, Kälte und Schall. Und: Darüber hinaus reduziert ein Wabenplissee Heizwärmeverluste ‒ auch an modernen Fensterverglasungen.

Wabenplissee: Ein simples wie intelligentes System

Das Wabenplissee-System ist einfach und intelligent

Wie alle Plissees, die häufig auch Faltstore oder Faltrollo genannt werden, zeichnet sich ein Wabenplissee, entsprechend der französischen Übersetzung von Plissee („gefaltet“), zunächst durch seine klassischen Falten aus, die nach Bedarf am Fenster zusammengeschoben oder auseinandergezogen werden. In einem wesentlichen Detail unterscheidet sich ein Wabenplissee jedoch von anderen Faltstores: Es weist statt einer Stoffbahn gleich zwei Stofflagen auf, die eine Reihe von Luftkammern ummanteln, die wie eine Wabe geformt sind. Daher werden Wabenplissees in der Umgangssprache oft auch als Doppelplissee oder Duette© bezeichnet ‒ ein Markenname, der ursprünglich von der Firma Hunter Douglas stammt.

In dem wabenförmigen Luft-Polster liegt nun der besondere Clou, der ein Wabenplissee so außergewöhnlich und multifunktional macht: Die Hohlräume bilden eine Isolierschicht am Fenster, die zum einem im Sommer vor von außen eindringender Hitze abdämmt. Zum anderen isoliert es im Winter gegen Kälte und verhindert zudem, dass Heizwärme ungehindert und vor allem unnötigerweise durch die Fensterscheibe nach draußen gelangt. Dieser Dämmungseffekt der Duette verstärkt sich obendrein, wenn die Waben des Plissees im Inneren mit einer zusätzlichen Aluminiumschicht versehen sind. Wie das Fraunhofer Institut für Bauphysik im Auftrag vom Verband innenliegender Sicht- und Sonnenschutz e.V. in einer konkreten Studie ermittelt hat, lässt sich mit dem Einsatz von Wabenplissees zwischen 7 und 25 Prozent an Energie sparen. Wie viel das Plissee Rollo einspart, hängt zunächst einmal vom Gebäudetyp und den dortigen Gegebenheiten ab, aber auch die Fensterverglasung spielt hier eine Rolle. So lag die Ersparnis in Büros höher als in klassischen Einfamilienhäusern. Und bei einer einfachen Verglasung der Fenster war das Einsparergebnis höher als bei Mehrfachverglasungen. Der Grund dafür liegt auf der Hand: Mehrfach-Verglasungen tragen aufgrund ihrer stärkeren isolierenden Eigenschaften ebenfalls schon zur Reduzierung der Heizwärmeverluste bei, was bei Einfachverglasungen mit mangelhafter Isolierkraft nicht der Fall ist. So ganz nebenbei bietet ein Wabenplissee übrigens noch zusätzlichen Schallschutz. Das ist insbesondere für solche Räume praktisch, in denen starke Halleffekte entstehen, zum Beispiel wenn sie mit wenig schallschluckenden Wohnelementen beziehungsweise Textilien bestückt sind. Dieses intelligente Thermo Plissee sorgt also auch auf akustischer Ebene für maximalen Wohnkomfort.

Video zur Effektivität von einem Wabenplissee im Winter:

(Quelle: Youtube / Hunter Douglas)

Effizienter Raumklimaschutz bei Hitzestau

Geradezu empfehlenswert ist ein Wabenplissee in Räumen, in denen sich in den Sommermonaten die Hitze staut und dort einen Aufenthalt geradezu unerträglich macht. Dachgeschosswohnungen, Zimmer mit großen Glasflächen in höheren Etagen, die südliche, sonnenreiche Ausrichtung von einem Wohnbereich, aber auch Wintergärten sind hier besonders anfällig. Das Problem: Selbst bei ausreichender Lüftung lässt sich der Wärmestau häufig nicht beseitigen. Das liegt bei einer Dachwohnung nicht selten an kleinen Fenstern und Dachschrägen, die einen gut zirkulierenden Luftaustausch verhindern. Bei großflächiger Verglasung und im Wintergarten wiederum kommt der sogenannte Glashauseffekt zum Tragen, der auch in den kälteren, sonnenreichen Monaten, dafür sorgen kann, dass die Raumtemperaturen rasch ansteigen. Ein Wabenplissee packt als Hitzeschutz die Problematik sozusagen gleich bei der Ursache des Übels: Es lässt mit seinem wärmeisolierenden Luftpolster die Hitze gar nicht erst herein und stellt nicht nur unter dem Dach, sondern auch als Wintergartenbeschattung eine ideale Lösung dar, das Raumklima hier ganz entscheidend zu verbessern. Ein weiterer Plisseetyp mit Hitzeschutz-Funktion sind Plissees mit einer stark reflektierenden, wärmeabweisenden Perlmuttbeschichtung auf der Rückseite, die ebenfalls dazu beiträgt, die Raumtemperatur auf einem angenehmen Niveau zu halten. Zusätzlich bieten wir auch hitzeabweisenden Thermorollos an, zum Beispiel Dachfensterrollos.

Video zur Effektivität von einem Wabenplissee im Winter:

(Quelle: Youtube / Hunter Douglas)

Transparenzgrade von Wabenplissees: Abdunkelnd oder lichtdurchlässig?

Ein Wabenplissee-verdunkelnd schützt vor optischen Außenreizen

Bei uns bekommen Sie Ihr Wabenplissee günstig in zwei Transparenzgraden: voll verdunkelnd, auch Blackout genannt, oder blickdicht und zugleich lichtdurchlässig. Als abdunkelndes Duette Plissee sind sie kaum zu übertreffen, denn anders als ein herkömmliches Plissee weisen sie keine Stanzlöcher für die Zugschnüre auf, da diese im Inneren der Waben verlaufen. Das bedeutet, dass Wabenplissees wirklich komplett verdunkeln, da sie keine Löcher im Stoff haben, durch die immer noch etwas Licht dringen kann. Daher werden verdunkelnde Wabenplissees recht gerne in Schlafzimmer oder Kinderzimmer verwendet, wo sie wirkungsvoll vor Sonnenstrahlen am frühen Morgen, dem Licht des Mondes, aber auch vor Laternenlicht schützen und damit einen wertvollen Beitrag für einen ungestörten, erholsamen Schlaf leisten. Und: Mit einem Verdunklungsstoff bieten sie idealerweise auch gleich noch den hier notwendigen Sichtschutz für absolute Privatsphäre. Als blickdichte und lichtdurchlässige Typen kommen Wabenplissees dann gerne in anderen Wohnbereichen zum Einsatz, in denen keine so starke Verdunkelung, aber ein Raumklimaschutz gegen Hitze und Kälte oder aber auch Schallschutz erwünscht ist.

Weitere Funktionen von Wabenplissees

Daneben gibt es aber noch eine ganze Reihe anderer Funktion, die ein Plissee mit Waben-Luftkammer einfach zu einem Rundum-Komfortschutz machen und die wir in kleinen, schnell erkennbaren Symbolen im Konfigurator für Sie hinterlegt haben. Wenn Sie zum Beispiel Spiegeleffekte am Laptop-Bildschirm, Tablet oder auch am Fernseher ständig stören, die im Frühjahr und Herbst aufgrund der tiefer stehenden Sonne besonders häufig auftreten, sollten Sie bei der Auswahl Ihres Faltrollos auf das kleine Bildschirm-Symbol achten, das bedeutet, dass das Plissee mit einer Blendschutz-Funktion ausgestattet ist. Für Küchen und Badezimmer empfehlen wir wiederum als weitere Zusatzfunktion eine Feuchtraumeignung. Denn in beiden Wohnbereichen entsteht durch tägliches Kochen, Duschen oder Baden regelmäßig eine höhere Luftfeuchtigkeit, in der so manche Fensterdekoration im wahrsten Sinne des Wortes die Fasson verliert. Ein feuchtraumgeeignetes Plissee hingegen ist speziell darauf ausgerichtet, auch in feuchteren Umgebungen immer seine straffe Form zu behalten. Ein wichtiger Aspekt kann für Sie aber auch das Thema Brandschutz sein, zum Beispiel für die Küche und Schlafräume oder Kinderzimmer. Dafür gibt es ausgewiesene Stoffe, die eine besondere Beschichtung haben oder faserimprägniert sind und darüber hinaus auch auf Ihr Brandverhalten getestet wurden. Im Vergleich zu herkömmlichen Gardinen oder Vorhänge-Schals geraten sie nur schwer im Brand und verhindern so im Notfall die schnelle Ausbreitung eines Feuers. Hinzu kommt, dass man im Brandfall natürlich auch einen sehr viel besseren Zugang zum Fenster hat.

Wabenplissee-Funktionen, je nach Modell, auf einen Blick:

  • Sonnenschutz
  • Blickschutz
  • Blendschutz
  • Heizkostenreduktion
  • Hitzeschutz
  • Kälteschutz
  • Schallschutz
  • Feuchtraumeignung
  • Brandschutz

Optimale Wabenplissee-Eigenschaften für jede Raumsituation

Beispielhafte Wabenplissee Raumsituation für eine Küche

Bei all den ganzen Funktionen kann man natürlich ganz schnell den Überblick verlieren, welche Kombination denn nun die geeignete für welchen Raum ist. Dazu haben wir Ihnen in unserer Tabelle eine kurze Übersicht zusammengestellt. Grundsätzlich bietet ein Wabenplissee als Basis-Ausstattung immer einen hervorragenden Sonnenschutz dank hoher Lichtreflexionswerte, die bis zu 87 Prozent erreichen können, plus Wärme-, Kälte- und Schallschutz sowie Heizkostenreduktion.

In Bezug auf andere Schutzfunktionen unterscheiden sich Wabenplissees jedoch. So sind manche für feuchte Räume geeignet, bieten Blendschutz oder Brandschutz und manche nicht. Welche Zusatzfunktionen für die jeweiligen Wohnbereiche besonders empfehlenswert sind auf einen Blick:

Wohnraum Zusatzfunktion
Schlafzimmer
  • Verdunkelung
  • Blickschutz
  • Brandschutz
Wohnzimmer
  • Blendschutz
  • Schutz der Privatsphäre
  • Brandschutz
Kinderzimmer
  • Abdunkelung
  • Brandschutz
  • Sichtschutz
Küche
  • Feuchtraumeignung
  • Brandschutz
  • Blickschutz
Bad
  • Feuchtraumeignung
  • Schutz der Privatsphäre
Wintergarten
  • Blickschutz
  • Blendschutz
  • evtl. Feuchtraumeignung
Büro / Fernsehzimmer
  • Blendschutz
  • Wärmeschutz
  • Kälteschutz

Die ideale Anbringung und Bedienung

Um den Raumklimaschutz oder die Verdunkelungsfunktion dieses multifunktionalen Sonnenschutzes auch wirklich maximal ausschöpfen zu können, empfehlen wir, ein Wabenplissee, das immer auf Maß geschneidert sein sollte, so nah wie möglich vor dem Fensterglas zu positionieren. Das heißt: Es sollte als Plissee verspannt direkt in der Glasleiste montiert werden, damit der Sonnenschutz auch an den Seitenrändern des Fensters vernünftig abschließt beziehungsweise -dichtet. Ein verspannter Plisseetyp unterscheidet sich primär von freihängenden Plissees, Rollos oder Jalousien darin, dass er unten oder sogar oben und unten zusätzlich mit Spannschuhen befestigt wird. Wenn Sie nicht zum Schraubenzieher greifen möchten, weil Sie in einer Mietwohnung leben, in der ein Fenster nicht angebohrt werden darf, haben wir für Sie auch schöne Optionen ein Plissee ohne Bohren anzubringen, zum Beispiel als Klemmfix Plissee mit Klemmträger oder aber in der Montageart Plissee kleben. Möchten Sie ein Wabenplissee als Dachfensterplissee nutzen, empfiehlt es sich allerdings, aufgrund des starken Neigungswinkels und damit einhergehenden Stabilitätsaspekten, den Sonnenschutz in der Glasleiste zu verschrauben.

Ebenfalls entscheidend für die bestmögliche Nutzung der Funktionen ist auch die Bedienung. Gerade beim Thema Heizkosten sparen, sollte darauf geachtet werden, dass das Plissee mindestens in der Nacht das Fenster vollständig bedeckt und entsprechend aufgespannt ist. An Tagen im Winter, in denen häufiger die Sonne in den Wohnbereich strahlt, kann dieser Wärmeintrag natürlich auch sinnvoll genutzt werden. Schieben Sie dazu das Wabenplissee einfach zu einem kleinen Paket zusammen und drehen Sie in dieser Zeit die Heizung runter, sobald es durch die Sonneneinwirkung fühlbar wärmer im Raum wird.

Premium-Ausstattung mit Cosiflor-Systemtechnik

Da auch ein Wabenplissee in der Regel ein Gegenstand ist, der tagtäglich genutzt wird, ist es natürlich besonders wichtig, dass sowohl der Plisseestoff als auch das Zubehör aus modernen Herstellungsverfahren stammt und auch das Material von bester Qualität ist. Wir von Livoneo haben uns daher entschieden, unsere Plissees mit der bewährten Cosiflor-Systemtechnik auszustatten. Denn wir möchten, dass Sie lange Freude an Ihrer cleveren und multifunktionalen Fensterdekoration haben. Cosiflor wurde von dem Unternehmen Blöcker entwickelt und ist schlichtweg eine bewährte, leistungsstarke Marke. Ein Cosiflor-Plissee ist langlebig, platzsparend und solide in der Montage sowie bei der täglichen Nutzung.

Wabenplissee bestellen leicht gemacht

Sie haben Ihr favorisiertes Wabenplissee schon fest im Blick? Es hat genau die richtige Farbe und auch die für Sie relevantesten Funktionsweisen? Vielleicht möchten Sie sich den Plisseestoff einmal konkret anschauen und auch in der Hand fühlen. Dann fordern Sie bei uns einfach eine Stoffprobe an. Haben Sie sich definitiv entschieden, können Sie nun die wichtigsten Angaben bei uns im Shop schrittweise für die Bestellung festlegen. Wählen Sie das gewünschte Plissee aus und klicken Sie dann rechts auf den großen gelb-orangenen Button „Plissee auf Maß konfigurieren“. Im nächsten Schritt klicken Sie an, welchen verspannten Plisseetyp Sie bevorzugen oder ob Sie das Wabenplissee beispielsweise am Dachfenster befestigen möchten. Oder aber Sie wählen die Option „Plissees mit Sonderform“ zum Beispiel für dreieckige oder fünfeckige Fensterformen. Bitte fragen Sie bei Sonderformen aber immer zuerst unseren Kundendienst, um sicherzustellen, dass der vorhandene Neigungsbereich Ihres Fensters auch mit Wabenplissees ausgestattet werden kann. Messen Sie nun Ihr Fenster nach unserer Messanleitung mit einem Metallmaßband und geben Sie die entsprechend ermittelte Höhe und Breite ein. Im nächsten Schritt legen Sie fest, wie Sie Ihr Plissee montieren möchten. Beachten Sie, dass Sie für den bestmöglichen Raumklimaschutz oder die Verdunkelung möglichst eine der Glasleisten-Montagen auswählen – entweder die verschraubte Variante „Montage direkt vor dem Glas“ oder die verklebte Variante „Montage vor dem Glas mit Stick & Fix – ohne Bohren“. Bei Dachfenstern sollte Sie unbedingt die verschraubte Anbringung in der Glasleiste bevorzugen. Die wichtigsten Informationen haben wir Ihnen auch in unserem Ratgeber Montage Plissee zusammengefasst. Zum Schluss bestimmen Sie nur noch das passende Schienenzubehör. Falls Sie sich bei dieser Auswahl etwas schwertun, achten Sie insbesondere auch auf andere vorherrschende Farben in Ihrem Wohnbereich. Eine silberne oder bronze-farbene Schiene sollte passend zu den am häufigsten vorkommenden Metallfarben in Ihrem Zuhause gewählt werden. Im Zweifelsfall empfiehlt sich meist eine weiße Schiene. Sie fügt sich oftmals deswegen schon harmonisch in die Inneneinrichtung, weil die meisten Haushalte mit weißen Fenstern ausgestattet sind. Nun schicken Sie Ihre Bestellung ab – und im Blitzversand bekommen Sie Ihr Plissee günstig und selbstverständlich versandkostenfrei nach Hause geliefert.

So pflegen Sie ein Wabenplissee

Wie auf allen Dingen im Haushalt, kann sich natürlich auch auf einem Wabenplissee schon mal etwas Staub sammeln. Plissees lassen sich allgemein recht unterschiedlich reinigen. Dabei ist aber zu beachten, dass sich nicht jede Reinigung auch für jedes Plissee eignet. So können einige Stoffe abgebürstet oder abgesaugt werden, während andere wiederum eine warme Wäsche mit einem milden Reinigungsmittel bei 30 Grad gut vertragen. Was unsere Wabenplissees anbelangt, lassen sich diese prinzipiell einfach und bequem mit einer ganz weichen Bürste oder mit einem weichen Microfasertuch säubern. Manche Wabenplissees können auch mit einem feuchten Tuch oder Schwamm abgewischt werden. Beachten Sie hierzu unsere entsprechenden Angaben dazu am jeweiligen Plissee.

Sie haben Fragen?

Wir von Livoneo möchten Ihnen für jede Raumsituation passgenau die optimale Systemlösung für die perfekte Gestaltung Ihres Wohnraums bieten. Ob hitzeanfällige Räumlichkeiten, schlaflose Nächte durch optische Lichtreize von außen, Augen belastende Blendeffekte an Bildschirmen, störende Einblicke neugieriger Nachbarn oder unangenehme Halleffekte – mit dem richtigen Sonnenschutz aus unserem Sortiment lassen sich all diese Probleme recht unkompliziert beseitigen. Die wichtigsten Hinweise finden Sie in unserem Onlineshop immer schon an unseren Markenprodukten. Doch nicht nur in unserem Konfigurator, sondern auch in unserem Ratgeberbereich haben wir alle verfügbaren Informationen für Sie bereitgestellt. Falls Sie dennoch Fragen haben, beispielsweise zu Wabenplissees, zu Plisseetypen, zur Montageanleitung, zu anderen Sonnenschutz-Arten wie Rollo, Jalousie, Doppelrollos auf Maß, zu unserem Insektenschutz oder zum korrekten Ausmessen der Fenster, kontaktieren Sie einfach unser Beraterteam unter mail@livoneo.de, das Ihnen kompetent und lösungsorientiert gerne mit Rat und Tat zur Seite steht.